Womens Welcome Bridge

Initiative: Women Welcome@HWR+Beuth Berlin
aus: Tempelhof-Schöneberg
Thema: Beratung
vom: 22.01.2020

offene Sprechzeit – Beratung zu Studienmöglichkeiten

Das Verbundprojekt „Women Welcome“ der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin und der Beuth-Hochschule für Technik Berlin unterstützt geflüchtete Frauen auf dem Weg in eine akademische Ausbildung. Jeden Dienstag gibt es von 11 bis 17 Uhr eine offene Sprechzeit:

• Beratung zu Studienmöglichkeiten und Prüfung der formalen Voraussetzungen
• fach- und hochschulübergreifend
• Beratung auf Deutsch, Englisch, Französisch oder Portugiesisch

Wo?:
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Campus Schöneberg
Babelsberger Str. 14-16, 10715 Berlin
Haus E, Raum 3.04

Sie müssen sich anmelden, um auf diesen Eintrag zu antworten.

Registrierte Nutzerinnen von WOMEN‘S WELCOME BRIDGE melden sich bitte an.

Anmelden

Sind Sie noch keine Nutzerin von WOMEN‘S WELCOME BRIDGE, können Sie sich gerne registrieren.

Registrieren

zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Mit Klick auf "Cookies erlauben" bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen