Initiative: Frauenzentrum Schokofabrik e.V.
aus: Friedrichshain-Kreuzberg
Thema: Freizeit
Termin: 03.11.2020
vom: 13.10.2020

KLEIDUNG – VON DER PRODUKTION BIS ZUM ALTKLEIDER-CONTAINER

Vortrag und Diskussion mit Helen Gimber (INKOTA-netzwerk
& Kampagne für Saubere Kleidung)

Wo kommt unsere Kleidung eigentlich her? Aus welchen Materialien
wird Kleidung heutzutage hergestellt? Welche enormen
Transportwege legen die Kleidungsstücke zurück? Wir lenken
unseren Blick auf andere Regionen der Welt und sehen uns
sowohl die Umweltbelastung durch die Produktion als auch die
Arbeitsbedingungen für Menschen auf den Anbaufeldern und in
den Produktionsstätten genauer an. Anschließend werden wir
uns mit unserem eigenen Umgang mit Kleidung beschäftigen.
Kaufe ich besser Bio-Baumwollkleidung? Gibt es Kleidungslabel,
auf die ich achten sollte? Und in welchen Altkleider-Container
kann ich meine ausrangierte Kleidung werfen?

Teilnahmegebühr: 0 – 5 € (nach Selbsteinschätzung)
Zeit: 03.11.20 19-21Uhr
Ort: Seminarraum Schokofabrik, Mariannenstraße 6

Die Teilnahme an den Veranstaltungen
ist nur mit Anmeldung möglich:
repair.cafe@schokofabrik.de
030 65 48 33 44
www.frauenzentrum-schokofabrik.de
www.facebook.com/frauenzentrum.schokofabrik
Die Teilnahme an einigen Veranstaltungen ist auch
parallel online möglich. Fragt gerne nach!

Sie müssen sich anmelden, um auf diesen Eintrag zu antworten.

Registrierte Nutzerinnen von WOMEN‘S WELCOME BRIDGE melden sich bitte an.

Anmelden

Sind Sie noch keine Nutzerin von WOMEN‘S WELCOME BRIDGE, können Sie sich gerne registrieren.

Registrieren

zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Mit Klick auf "Cookies erlauben" bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen