Zwei Frauen arbeiten konzentriert am Computer

Initiative: FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB)
aus: Friedrichshain-Kreuzberg
Thema: Bildung
Termin: 16.01.2019
vom: 07.01.2019

Digital Empowerment – Internet- und Computer nutzen und Deutschkenntnisse verbessern

Start: 16. Januar 2019, späterer Einstieg möglich

Das Angebot Digital Empowerment – Medienkompetenzen für geflüchtete Frauen richtet sich an Frauen mit Fluchterfahrung, die sich in Berlin und Deutschland orientieren, ihre Computer- und Deutschkenntnisse verbessern und eine berufliche Perspektive entwickeln möchten.

Die Teilnehmerinnen lernen, wie Internet, Computer und Smartphone funktionieren und wie sie diese Technologien nutzen können, um sich selbstständig zu informieren, zu orientieren und Deutsch zu lernen.

Das offene Angebot ist zeitlich und inhaltlich flexibel.

Inhalte:

Nutzung von Internet, Computer und Smartphone für eigene berufliche Interessen

E-Mail, Internetrecherche, Office-Programme, Apps etc.

Deutschübungen für Alltag und Arbeitswelt, z.B. in Online-Sprachlernkursen

Beratungs- und Informationsangebote aus Berlin und online

Individuelle Beratung

Exkursionen

Entspannung und Yoga

 

Die Trainingseinheiten finden in kleinen Lerngruppen statt. Es wird unterschiedliche Gruppen für Anfängerinnen und Fortgeschrittene geben. Die Teilnehmerinnen bestimmen selbst, wie häufig und wie oft sie die Angebote nutzen möchten.

Dauer: individuell, max. 6 Monate

Wer kann teilnehmen: geflüchtete Frauen, unabhängig von ihrem Aufenthaltsstatus, Sprache und Bleibeperspektive, beruflichen oder anderen Vorkenntnissen

Lernzeiten: bis zu 3 x 3 Stunden/Woche

Teilnahmekosten: keine

Sprache: Deutsch, bei Bedarf Übersetzung in Englisch, Arabisch, Farsi

Interessiert? Dann melden Sie sich bitte bei der Projektleiterin Sarah Rüger, Tel. 030 617970-29 oder per E-Mail an rueger@fczb.de.

Mehr:https://www.fczb.de/digital-empowerment/

Sie müssen sich anmelden, um auf diesen Eintrag zu antworten.

Registrierte Nutzerinnen von WOMEN‘S WELCOME BRIDGE melden sich bitte an.

Anmelden

Sind Sie noch keine Nutzerin von WOMEN‘S WELCOME BRIDGE, können Sie sich gerne registrieren.

Registrieren

zurück