Womens Welcome Bridge

Initiative: WOMENS WELCOME BRIDGE
aus: Charlottenburg-Wilmersdorf
Thema: Begleitung
Termin: 15.09.2020
vom: 09.09.2020

Berlinerinnen bauen Brücken ─ mit Abstand unverzichtbar! Berlin women build bridges ─ by far indispensable! 

WOMEN‘S WELCOME BRIDGE ─ Online-Forum
Dienstag, 15.9.2020 von 16.30 – 18.00 Uhr

English below

Die Folgen der Corona-Pandemie führen auch bei geflüchteten Frauen zu einer deutlichen Verschlechterung ihrer Lebenssituation. Die Frauen waren/ sind durch die Kontaktbeschränkungen sehr isoliert. Sie haben kaum Kontakt zu anderen Frauen und haben sich teilweise wochenlang nicht mehr in deutscher Sprache ausgetauscht. Die Frauen sind mit vielen neuen Herausforderungen konfrontiert, wie zum Beispiel das Homeschooling ihrer Kinder oder nur noch online zugänglichen Behörden. All dies führt zu einer großen Verunsicherung. In dieser Situation können Ehrenamtliche eine wertvolle Unterstützung bieten.

Aber auch viele Ehrenamtliche sind in Sorge und fragen sich, wie sie sich unter den aktuellen Bedingungen einbringen können. Durch die Kontaktbeschränkungen zu Beginn der Pandemie wurden bereits bestehende Angebote wie regelmäßige Treffen mit geflüchteten Frauen eingestellt oder stark minimiert.

Welche Auswirkungen haben die notwendigen Beschränkungen hinsichtlich der Pandemie für das zivilgesellschaftliche Engagement? Sind neue Formen des Engagements entstanden und was wird dringend benötigt?

Diesen und weiteren Fragen wollen wir uns in der Woche des Engagements in unserem Online-Forum stellen, Erfahrungen und Bedarfe austauschen und gemeinsam Ideen entwickeln, wie ehrenamtliches Engagement in dieser Zeit aussehen kann.

Dazu laden wir alle ehrenamtlich engagierten Berlinerinnen, Neu-Berlinerinnen und Interessierte sowie Frauen, die in der Arbeit mit Geflüchteten hauptamtlich tätig sind, herzlich ein.

Wir starten gemeinsam und werden dann in zwei Arbeitsgruppen (deutsch, englisch) miteinander ins Gespräch kommen.

Bitte melden Sie sich unter kontakt@womens-welcome-bridge.de bis zum 13.9.2020 an, damit wir Ihnen rechtzeitig den Zoom-Zugang zum Online-Forum zusenden können. Für die Teilnahme sind ein Smartphone, Tablet oder ein Computer mit Kamera und Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung erforderlich.

Wir freuen uns auf einen regen Austausch und neue Ideen.

Das Team von WOMEN’S WELCOME BRIDGE

 

Berlin women build bridges ─ by far indispensable! 

WOMEN’S WELCOME BRIDGE ─ online forum
Tuesday, September 15, 2020 from 4.30 to 6 pm

The consequences of the corona pandemic also lead to a significant deterioration in the lives of refugee women. The women were and still are very isolated due to contact restrictions. They barely have any contact with other women. In some cases, they have not been able to communicate in German for weeks. The women are confronted with many new challenges, such as home schooling their children or dealing with authorities that are only accessible online. All this leads to a high degree of uncertainty. In this situation, volunteers can offer valuable support.

But many volunteers are also concerned and wonder how they can contribute under the current conditions. Due to the contact restrictions at the beginning of the pandemic, already existing offers such as regular meetings with refugee women were discontinued or significantly minimised.

What impact do the necessary restrictions on civil society involvement with regard to the pandemic have? Have new forms of engagement emerged and what is urgently needed?

These and other questions will be addressed during the week of engagement in our online forum, where we will exchange experiences as well as needs and jointly develop ideas on what volunteer work can look like during this time.

We cordially invite all female volunteers from Berlin, new Berlin women and interested people as well as women who work full-time with refugees to join us.

We will start together and then begin talking to each other in two working groups (German and English). Please register at kontakt@womens-welcome-bridge.de by September 13, 2020 so that we can send you the Zoom access to the online forum in time. A smartphone, tablet or computer with camera and microphone as well as a stable internet connection are required for participation.

We are looking forward to a lively exchange and new ideas.

The team of WOMEN’S WELCOME BRIDGE

Sie müssen sich anmelden, um auf diesen Eintrag zu antworten.

Registrierte Nutzerinnen von WOMEN‘S WELCOME BRIDGE melden sich bitte an.

Anmelden

Sind Sie noch keine Nutzerin von WOMEN‘S WELCOME BRIDGE, können Sie sich gerne registrieren.

Registrieren

zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Mit Klick auf "Cookies erlauben" bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen