Womens Welcome Bridge

Initiative: Hochschule für Technik und Wirtschaft
aus: Lichtenberg
Thema: Beratung
vom: 26.03.2020

Beratung für Studieninteressierte Geflüchtete Frauen

Für Frauen mit Fluchterfahrung

Haben Sie in Ihrem Herkunftsland einen Sekundarschulabschluss gemacht? Oder haben Sie an einer Hochschule im Ausland studiert? Sie möchten nun gerne in Deutschland ein Studium beginnen oder fortsetzen? Sie haben dazu noch viele Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir können Sie individuell beraten, ob ein Studium an der HTW Berlin möglich ist, und Sie auf Ihrem Weg individuell begleiten.

Für soziale Einrichtungen

Wenn Ihre Einrichtung Kontakt zu geflüchteten Frauen hat, für die ein Studium an der HTW Berlin interessant sein könnte, dann kontaktieren Sie uns. Wir können gemeinsam Ideen entwickeln, mit welchen Formaten wir Frauen mit Fluchterfahrung am besten informieren und unterstützen können. Gerne kommen wir für eine Informationsveranstaltung zu Ihnen.

Sie müssen sich anmelden, um auf diesen Eintrag zu antworten.

Registrierte Nutzerinnen von WOMEN‘S WELCOME BRIDGE melden sich bitte an.

Anmelden

Sind Sie noch keine Nutzerin von WOMEN‘S WELCOME BRIDGE, können Sie sich gerne registrieren.

Registrieren

zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Mit Klick auf "Cookies erlauben" bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen